Weiterbildungsangebot für Männer

Von der Ausweglosigkeit zur lebendigen Hoffnung

Ein Teilnehmer berichtet

Ein Gedicht dazu

Seminarinhalt:

Wieso geraten Menschen immer wieder in Konflikte und schwierige Lebenssituationen?
Warum wiederholen sich bestimmte Ereignisse immer wieder?
Sie wünschen sich Einsichten zu gewinnen und aus Wiederholungen zu lernen uns auszusteigen.

Arbeitsweise:
Lehreinheiten, Selbsterfahrung in der Gruppe, Gruppengespräche, Rollenspiele, bildhafte Gleichnisse, Erfahrungsaustausch, "Hausaufgaben"

Zielgruppe:
Sie, als Mann, interessieren sich für Zusammenhänge von Leib, Seele und Geist. Sie fühlen sich selber betroffen von diesen Themen. Sie wünschen sich Veränderung und mehr Lebensqualität.

Themenübersicht:

  • Einander kennenlernen
  • Basis und Methodik des Seminars
  • Verbindlichkeiten eingehen
  • Herkunftsfamilie und Lebensgeschichte
  • Nicht befriedigte Bedürfnisse und ihre Spuren bis in die Gegenwart
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Selbstwert
  • Tragische Dreiecke
  • Schuld und Schuldgefühle
  • Schutz- und Abwehrmechanismen erkennen und loslassen
  • Idealvorstellungen, Wünsche und Träume
  • Verluste erkennen
  • Loslassen, was nicht werden konnte
  • Abschied von Idealen und Wünschen
  • Trauerprozesse
  • Vergebungsprozesse
  • Versöhnung
  • Integration des Erkannten
  • Neue Lebensperspektiven
  • Hope Alive - Lebendige Hoffnung weitergeben
  • AGAPA Perspektiven

Das Seminar kann nur als Ganzes besucht werden, weil die Einheiten aufeinander aufbauen.

 

Leitung:
Christine Bütikofer, Ausbildungsleiterin AGAPA
mit einer Person in Ausbildung

Daten:
Die Gruppe beginnt - sobald genügend Anmeldungen vorhanden sind - mit einem Abend von 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr mit einem sich kennen lernen und Informationen zur Begleitgruppe. Die weiteren Termine werden an diesem Abend festgelegt, meist wöchentlich über einen Zeitraum von 6-8 Monaten (insgesamt 25 Einheiten).
Anmeldungen laufend möglich.
.

Kosten:
Anmeldegebühr: Fr. 100.00
Pro Abend Fr. 100.00; Total Fr. 2'500.00
Die Seminarkosten können in Raten bezahlt werden. Wir werden am Infoabend die Finanzierung mit jeder teilnehmenden Person individuell besprechen.

Veranstalter: Verein AGAPA Deutsche Schweiz

 

Seminaradresse:
Muhlernstrasse 200, 3098 Schliern b. Köniz

Auskunft und Anmeldung:

AGAPA, Muhlernstrasse 200, 3098 Schliern, Tel. 031 972 77 30

Kontakt  
Anmeldung Erlebnisbericht